23 JunFreitagsfüller 2017-06-23

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.  In genau einem Jahr wird Lina ihre letzten Tage in der KiTa verbringen.

2.  Ohne Tiefkühler ist Wassereis nicht zu gebrauchen.

3.  Es gibt keine Beweise für die Wirksamkeit von Homöopathie. Wirklich nicht.

4.  Gegossene Blumen leben länger.

5.  Wenn es heiß ist trinke ich am liebsten  noch mehr Kaffee.

6.  Vor der Bundestagswahl werden noch einige Säue durchs Dorf getrieben werden, soviel zum Thema Politik.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend, morgen habe ich Ehrenbreitstein geplant und Sonntag möchte ich mein Kind tanzen sehen!

16 JunFreitagsfüller 2017-06-16

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Mir schmeckt der Kaffee ohne Milch leider gar nicht. Zucker darf aber auch nicht drin sein.

2. Meinen Kaffee bereite ich dann auch ohne groß zu überlegen.

3. Regen gab es hier gestern Nachmittag wirklich reichlich

4. eine lange heiße Dusche ist die beste Art den Tag zu beginnen.

5. Fast hätte ich gestern nicht die tollen Pfingstrosen gekauft.

6. In einer besseren Welt hätten die Leute einfach mehr Respekt voreinander.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Fahrt ins Münsterland, morgen habe ich Z*E*R*S*T*Ö*R*EN geplant, und Sonntag möchte ich die Früchte der Arbeit genießen!

09 JunFreitagsfüller 2017-06-09

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Wenn ich könnte wie ich wollte, dann wären da 5kg weniger.

2. Wir haben auch dieses Jahr noch gar keinen Plan vom Urlaub.

3. Nein, wir werden nicht der schweigenden Mehrheit angehören.

4. Am Wochenende eine riesige Schüssel Müsli mit allem zum Frühstück.

5. Es ist immer schön wenn die Sonne fein vom Himmel scheint.

6.  Mein Bett ist natürlich extra bequem.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend nach eine echt anstrengenden Woche, morgen habe ich nichts dringendes geplant, und Sonntag möchte ich feines Wetterchen!

02 JunFreitagsfüller 2017-06-02

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.   Es ist die Aufgabe  der jetzigen Generation für das Wohlergehen der Kommenden zu sorgen.

2.   Einradfahren – zum Beispiel – kann ich nicht .

3.   Wenn ich morgen im Lotto gewinne wäre es ein sehr schöner Zufall, da ich nie spiele.

4.    Manchmal fehlt es mir an Geduld.

5.   Erdbeeren mit nichts weiter. Oder mit Schlagsahne.

6.    Klassisches Spaghettieis ist mein Lieblingseis.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend, morgen habe ich noch mehr Entspannung geplant und Sonntag möchte ich nichts weiter als entspannen!

27 MayFreitagsfüller 2017-05-26

Weil wegen Unterwegssein kann ich den gestrigen Freitagsfüller erst am Samstag ausfüllen. Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.  Bei Milka fällt mir  eigetnlich nur noch eine unüberichtliche Palette von Schokoladigem ein.

2.  Die Sichtung von Wildtieren (Rehe, Brachvögel) währen dmeiner Laufrunden ist durchaus spektakulär.

3.  Ich verstehe nicht  wie Menschen so intolerant sein können.

4.  Klassische Jeans sind zeitlos.

5.  Das Gefühl von  richtig ausgeschlafen sein, habe ich länger nicht gehabt.

6.  Mein Bett ist wie für mich gemacht.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf daheim zu sein, morgen habe ich daheim sein geplant, und Sonntag möchte ich daheim sein!

19 MayFreitagsfüller 2017-05-19

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.  Meine Füße  stecken zur Zeit in Flipflops.

2.  Das Kind liebt Kartoffelchips über alles

3.  Ich lernte eine Dinge im Leben leider auf die harte Tour.

4.   Lebensgeister werden bei mir auch durch einen Mittagsschlaf aktiviert.

5.   Es ist wirklich traurig, dass da im Moment so viel anliegt und man zu so wenig kommt.

6.   Das Meer möchte ich unbedingt in diesem Jahr noch besuchen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend, morgen habe ich ein paar Laufmeter geplant und Sonntag möchte ich gutes Wetter!

12 MayFreitagsfüller 2017-05-12

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Es gibt nichts, was meine Zuneigung zu dem Kind erschüttern könnte.

2.  Nach zwei leckeren Kaffees am morgen geht alles. 

3. Wie konnte ich nur auf die Idee kommen, meine Laufschuhe regelmäßig anzuziehen?

4.  Meine gelbe Knautschlacktasche ist eine Handtasche von dem netten, inzwischen geschlossenen, SecondHandLaden in Venlo

5.  Die Computertatstatur ist mein Lieblingsspielzeug.

6.  Der Eurovision Song Contest interessiert mich seltsamerweise.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend, morgen habe ich eine kleine Kindervermissunge geplant, und Sonntag möchte ich unter anderem wählen gehen!

05 MayFreitagsfüller 2017-05-05

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Ich persönlich glaube, dass am Ende alles gut wird. Wenn es dann nicht gut ist, war es noch nicht das Ende.

2.  Mit Lina das Schlumpfenlied singen ist totaler Quatsch.

3. Meine Nachbarn waren bis neulich meine Vermieter.

4.  Das letzte Paar Hallenturnschuh war ein Fehlkauf. Sie drücken am linken Knöchel und ich hoffe, dass sie sich noch weiten.

5.  Wenn ich frische Blumen kaufe, sind das jetzt am liebsten Tulpen. Weil es noch nicht ausreichend Pfingstrosen gibt.

6.  Zucchini-Nudeln hatte ich gestern zum Abendessen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ent, morgen habe ich noch nichts konkretes geplant, und Sonntag möchte ich schönes Wetter für den Garten!

04 MaySteuerformulare und die Ehe auf Augenhöhe

Der Spiegel hat neulich hier einen kleinen Bericht veröffentlicht, der mir sehr aus dem Herzen spricht: Endlich soll eine Geschlechtergleichheit in die Steuererklärung einziehen.

Denn ich habe wegen dieser Sache beinah mal unsere Steuererklärung so richtig versemmelt.

Erik und ich führen eine mehr als ungewöhnliche Ehe. Diese aber auf Augenhöhe und voller Respekt. Unser Kind wächst damit auf, dass Mama das Auto genau so reparieren kann, wie Papa. Und der Papa bügelt seine Hemden selbst und kann auch prima kochen. In den vergangenen Jahren habe mal ich das höhere Einkommen gehabt und mal er. Zur Zeit bin ich die Hauptverdienerin. Quasi.

Nun ergab es sich, dass ich die Steuererklärung für 2014 machen wollte und schon mal tapfer angefangen habe, die Daten in ELSTER zu hacken. Dabei bin ich nicht auf die Idee gekommen, mich als Ehefrau zu sehen, sondern als „Steuerpflichtige Person“, wie es so schön auf dem Mantelbogen heißt. Und habe dann alles weitere so ausgefüllt. Als ich dann Erik hinzufügen wollte, kam es zu einem heillosen Durcheinander. Das dann nur noch von einem Steuerberater gelöst werden konnte. Was aber bis jetzt auch noch nicht geschehen ist, aber andere Gründe hat.

Es kann doch im Jahre 2014 (bzw in 2017 ist es ja immer noch so) nicht sein, dass ich eine festgelegte Reihenfolge einhalten muss und der Ehemann dann als Hauptverdiener per se gesetzt ist und die Frau als steuerliches Anhängsel gesehen wird.

Ich hoffe, dass sich dieses bald ändert. Aber wenn man diesem Artike in der Zeit glauben schenken darf, wird das so bald nicht passieren. *seufz*

28 AprFreitagsfüller 2017-04-28

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1. Keine Spur von Langeweile in meinem Leben.

2.  Die Blumentöpfe vorm Haus könnten eine Neubepflanzung vertragen.

3.  Wenn ich aus dem Fenster schaue sehe ich auf ein Auto mit Rauhreif auf den Scheiben.

4.  Die Übergabe an der Viersener Straße war in dieser Woche bisher ein Highlight.

5.  Im Gartencenter  findet das Kind immer etwas zum Gucken.

6. Kartoffelpuffer muss ich unbedingt bald mal selber machen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend, morgen habe ich tausend Kleinigkeiten geplant, und Sonntag möchte ich S☼nne im Garten!